Besuch des Trainings der Sacristants

Heute durften wir am regulären Training der Sacristants teilnehmen. Wir wurden in zwei Gruppen eingeteilt: Flagfootball und Tackle-Football. Das Training war ganz schön Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Besuch des Trainings der Sacristants

Auftritt der Escuela de la Comedia y el Mimo

Im Mittelpunkt des Projekts, das von verschiedenen europäischen Organisationen und dem Freiburger Städtepartnerschaftsverein unterstützt wird, steht ein Jugendzentrum in einem Armenviertel Granadas, das den Kindern und Jugendlichen neben Lern- und Freizeitkursen viele Zirkuskünste anbietet und auch öffentliche Auftritte in Nicaragua organisiert.

Eine kleine Gruppe der begabtesten „Zirkusschüler“ ist auf Deutschland-Tour und war heute an der Fritz-Boehle Schule zu Gast.

Die Halle war voll, die Show war toll.

Danke an Rafa, Francisco, Bayron und Josua!

Am Freitag 16:00 treten sie noch mal im Wehrle-Werk AG auf.

 

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Auftritt der Escuela de la Comedia y el Mimo

Baden und Schwimmen am Baggersee

Eigentlich wollten wir ja ins Emmendinger Freibad um dort Schwimmunterricht von unseren Sportlehrern zu bekommen …, aber das Freibad hatte nicht geöffnet. So sind wir an den Baggersee und haben schwimmen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Baden und Schwimmen am Baggersee

10. Emmendinger Stadtlauf

Über 50 Schüler der Werkrealschule liefen beim Emmendinger Stadtlauf mit. Den Startschuss für den Schülerlauf Klasse 5/6 gab Frau Hauser. Alle gestarteten Läufer kamen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für 10. Emmendinger Stadtlauf

Training mit den Freiburger Sacristans – American Football Teil 3

Heute kam Klasse 6 und die Jungs der 8. Klasse in den Genuss des American Football Trainings. Trotz Hitze haben Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Training mit den Freiburger Sacristans – American Football Teil 3

Training mit den Freiburger Sacristans – American Football Teil 2

Heute durfte die 7. Klasse mit den Sacristans trainieren. Es wurde wieder getackelt, gefangen und gerannt. Die Coaches Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Training mit den Freiburger Sacristans – American Football Teil 2

Jugend trainiert für Olympia

Die Teams unserer Schule haben in diesem Jahr wieder hervorragende Leistungen gezeigt. Bei gutem Leichtathletikwetter gingen im Emil Schindler Stadion in Teningen zwei Mädchenmannschaften und  fünf Jungenmannschaften an den Start. So stellte die Fritz-Boehle-WRS den größten Schüleranteil der fast 250 Schüler dar. In jeder Kategorie (Mädchen WK IV/2, Jungen WK IV/2, und Jungen WK III/2) belegten wir Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Jugend trainiert für Olympia

Unser Biotop unter die Lupe genommen

Die 6. Klasse hat unser Biotop unter die Lupe genommen. Wir waren alle sehr erstaunt, was wir alles für Tiere im Fluß und im Teich gefunden haben. Unter Anleitung von Frau Schwarz vom „Ökomobil“ sind wir in Kleingruppen ausgeschwärmt und haben mit Kescher und Eimer versucht viele Kleinlebewesen aus dem Wasser zu fischen und dann unter dem Mikroskop im „Ökolaster“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Unser Biotop unter die Lupe genommen

Training mit den Freiburger Sacristans – American Football

Heute kamen fünf American Footballer von den Freiburger Sacristans zu uns an die Schule  – Patrick, Basti, Tobi, Börny, Mauro und Malik. Zuerst gab es ein Aufwärmprogramm. Wir kamen ganz schön ins Schwitzen! Danach durften wir an vier verschiedenen Stationen trainieren: mit Tackling-Dummis Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klasse 5, Schulleben | Kommentare deaktiviert für Training mit den Freiburger Sacristans – American Football

„Geschichte“ im Museum


Am Donnerstag, den 14.06.2018, besuchten wir – die Klassen 5a und 5b – das Archäologische Museum Colombischlössle in Freiburg. Unser Thema war die Steinzeitn einer Führung durch zwei Museumsräume erfuhren wir, wie die Menschen in der Steinzeit lebten und arbeiteten, welche Werkzeuge sie benutzten und wovon sie sich ernährten. Anhand der ausgestellten Gegenstände und Bilder arbeiteten wir Unterschiede zwischen Alt- und Jungsteinzeit heraus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für „Geschichte“ im Museum