Tag der offenen Tür 2021 & Telefon-Hotline

Liebe zukünftige 5. Klässlerinnen und 5. Klässler, liebe Eltern,

leider können wir Euch in diesem Jahr nicht persönlich zum Tag der offenen Tür in der Schule begrüßen. Wir dürfen auch nicht, wie gewohnt, persönlich und mit Unterstützung der älteren Schüler*innen und den Lehrer*innen zeigen, was Euch beim Besuch unserer Schule alles erwarten wird!

Daher haben wir alle gemeinsam für Euch etwas Besonderes organisiert:

Einen virtuellen Tag der offenen Tür!

Wir haben einige kurze Videos erstellt, um Euch einen Einblick in die Fritz-Boehle-Grund- und Werkrealschule geben zu können – trotz Corona! So könnt Ihr einen Eindruck bekommen, worauf Ihr Euch im kommenden Schuljahr an unserer Schule freuen dürft und ein paar Menschen kennenlernen, die sich schon auf Euch freuen!

Unsere Türen stehen Euch (virtuell) offen!

Viel Spaß beim Erkunden!

Hier geht es zum virtuellen Tag der offenen Tür 2021:

       

Telefon-Hotline mit der Schulleitung

Für weitere Fragen stehen A. Hauser (Rektorin) und N. Kiefer (Konrektorin) am kommenden Samstag, 27.02.2021 von 10-12 Uhr telefonisch zur Verfügung.

A. Hauser: 07641-452-7001

N.Kiefer: 07641-452-7003

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Tag der offenen Tür 2021 & Telefon-Hotline

Schulbetrieb der Grundschule ab dem 22.02.2021

 

Liebe Eltern,

am 22.02.2021 beginnt in der Grundschule der Präsenzunterricht mit den Klassen 1a-c und 2a-c, mit halber Klassenstärke und 13 Unterrichtsstunden umfassend. Die Einteilung der Gruppen und die Stundenpläne sind Ihnen durch die Klassenlehrerinnen inzwischen zugegangen. 

Für die Schüler*innen der Klassen 1 und 2 findet Kernzeitbetreuung, Schulkindbetreuung und Ganztag statt – so sie angemeldet waren. Dies gilt auch für die Notbetreuung.

Es gilt:

  • Geben Sie Ihrem Kind genügend zu essen und zu trinken mit, besonders für die Notbetreuung und den Ganztag (Die Mensa ist geschlossen!)
  • Die Kinder werden wie gewohnt von den Lehrkräften auf dem Hof abgeholt. Es gelten die bekannten Hygienemaßnahmen.
  • Wir würden uns freuen, wenn die Kinder auf den Begegnungsflächen Masken tragen. Freiwillig ist dies auch im Unterricht erlaubt. Pflicht ist es nicht.

In der Woche vom 01.03. – 05.03.2021 erhalten die 3. und 4. Klassen Präsenzunterricht, die 1. und 2. Klassen sind dann im Fernlernen. 

Weitergehende Informationen erhalten Sie von den Klassenlehrerinnen.

Weiterhin alles erdenklich Gute für Sie und Ihre Familien.

Angela Hauser, Rektorin

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Schulbetrieb der Grundschule ab dem 22.02.2021

Anmeldeunterlagen Klasse 5

Hier finden Sie die Anmeldeformulare zur Schulanmeldung Klasse 5 zum Download

Anmeldung Klasse 5

 

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Anmeldeunterlagen Klasse 5

Schulanmeldung für zukünftige 5. Klässler*innen

page1image52207328

Liebe Eltern der 4. Klassen,

mit einem Schreiben vom 08.02.2021 hat das Kultusministerium das Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen aktualisiert. Daraus ergeben sich auch Änderungen für unsere Planungen:

Wie läuft die Anmeldung bei uns?

Anmeldetage vom 08.03. bis 11.03.2021

Variante 1:
Sie laden das Anmeldeformular von unserer Homepage runter und füllen es gut leserlich aus.
Wichtige Unterlagen bitte beifügen:


✓ Grundschulempfehlung im Original (Blatt 3 und 4)
✓ Kopie der Geburtsurkunde oder des Stammbuchs
✓ Passbild
✓ Nachweis laut Masernschutzgesetz (z.B. Kopie Impfpass)

Sie stecken die Unterlagen in einen Umschlag, schicken ihn an die folgende Adresse:

Fritz-Boehle-Schule
Rosenweg 3
79312 Emmendingen

oder werfen den Umschlag in diesen Tagen in den Briefkasten der Fritz-Boehle- Werkrealschule (Haupteingang).

Variante 2:
Sie fordern bis zum 05.03.2021 telefonisch unter 07641/452-7000 oder per Mail unter verwaltung@fbs-emmendingen.de die Anmeldeunterlagen an. Diese werden Ihnen per Post zugesandt. Weitere Vorgehensweise s.o.

Darüber hinaus werden wir einen virtuellen Schulrundgang und eine Sprechstunde für Fragen (27.02.2021, 10.00 bis 12.00 Uhr) anbieten.

Näheres folgt.

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Schulanmeldung für zukünftige 5. Klässler*innen

Elterninformation über den Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule

Liebe Eltern,

da die weiterführenden Schulen in Emmendingen den für 21.01.2021 geplanten gemeinsamen Informationsabend für die Viertklasseltern wegen der Infektionsentwicklung leider absagen müssen, haben wir Informationen rund um die Grundschulempfehlung hier eingestellt:

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Elterninformation über den Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule

Sperrung der Zufahrt

Im Zuge einer Baumaßnahme in der Milchhofstraße wird ab dem 25. Januar mit den Sanierungsarbeiten im Rosenweg, Höhe Fritz-Boehle-Areal und Kreuzungsbereich Rosenweg-Tulpenweg begonnen.

Im Zuge dieser Arbeiten muss die Zufahrt zu Fritz-Boehle-Schule bis voraussichtlich 31. März immer wieder gesperrt werden.

Durch eine provisorische Zufahrt ist das Erreichen des Fritz-Boehle-Geländes jedoch möglich.

Den Umfahrungsplan finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Sperrung der Zufahrt

Eine „NEUE“ Bildungspartnerschaft

Erneute Übergabe der Patenschaft für das Biotop auf dem Areal der Firma Schmolck / Nutzfahrzeuge.
Schon seit mehreren Jahren besteht die Kooperation der Firma Schmolck und der Fritz-Boehle-Werkrealschule. Dabei steht die Berufsorientierung im Vordergrund, aber zusätzlich auch das fächerübergreifende Projekt des Biotops.

Lange Jahre betreute Otto Fritz das Biotop. Ihm ist diese wertvolle Kooperation zu verdanken. Nachdem Herr Fritz schon seit längerem im Ruhestand ist und die Arbeit somit erstmal ruhte, wurde  der Entschluss gefasst, diese Patenschaft erneut zu beleben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter BWP-Artikel | Kommentare deaktiviert für Eine „NEUE“ Bildungspartnerschaft

Der Igel mit der Mütze

Die Schülerinnen und Schüler der Faches „Soziales Lernen“ haben in den letzten Wochen gemeinsam mit Frau Dresp dieses kleine Schattenspiel einstudiert. Die Kinderbuchvorlage „Der kleine Igel mit der roten Mütze“ wurde umgeschrieben und gemeinsam zu einem Sprechstück (ohne Gesang!;)umgeformt.
Wir bedanken uns herzlich beim Roten Kreuz. Von dort konnten wir die Leinwand und den guten, hellen Projektor ausleihen.
Unser besonderer Dank geht an Lukas Müller. Ohne ihn wäre die technische Umsetzung in diese digitale Version undenkbar gewesen.
Dankeschön und ein frohes Fest wünschen die 3.Klässler aus Sozialem Lernen mit Frau Dresp

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Der Igel mit der Mütze

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und

für das Jahr 2021 vor allem

Gesundheit und Zuversicht.

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für

St. Martin mal ganz anders….

„Ich will Ihnen Freude schenken!“ – Nalia, 9 Jahre-

Wenn man das Wort „Corona“ nicht mehr hören mag und die Sehnsucht nach Normalität größer denn je ist, dann rückt das soziale Miteinander stärker in den Vordergrund.
So entstand die Idee im Fach „Soziales Lernen“ sich die Handlungen des Heiligen St. Martin zum Vorbild zu nehmen und neu zu interpretieren.
Wer hat die Zuwendung der Geborgenheit besonders nötig? Schnell kamen wir auf die älteste Generationengruppe, die auch zugleich unsere Nachbarn sind – die Bewohner*innen des Bürkle-Bleiche-Pflegeheims.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für St. Martin mal ganz anders….