Schulbetrieb der Grundschule ab dem 22.02.2021

 

Liebe Eltern,

am 22.02.2021 beginnt in der Grundschule der Präsenzunterricht mit den Klassen 1a-c und 2a-c, mit halber Klassenstärke und 13 Unterrichtsstunden umfassend. Die Einteilung der Gruppen und die Stundenpläne sind Ihnen durch die Klassenlehrerinnen inzwischen zugegangen. 

Für die Schüler*innen der Klassen 1 und 2 findet Kernzeitbetreuung, Schulkindbetreuung und Ganztag statt – so sie angemeldet waren. Dies gilt auch für die Notbetreuung.

Es gilt:

  • Geben Sie Ihrem Kind genügend zu essen und zu trinken mit, besonders für die Notbetreuung und den Ganztag (Die Mensa ist geschlossen!)
  • Die Kinder werden wie gewohnt von den Lehrkräften auf dem Hof abgeholt. Es gelten die bekannten Hygienemaßnahmen.
  • Wir würden uns freuen, wenn die Kinder auf den Begegnungsflächen Masken tragen. Freiwillig ist dies auch im Unterricht erlaubt. Pflicht ist es nicht.

In der Woche vom 01.03. – 05.03.2021 erhalten die 3. und 4. Klassen Präsenzunterricht, die 1. und 2. Klassen sind dann im Fernlernen. 

Weitergehende Informationen erhalten Sie von den Klassenlehrerinnen.

Weiterhin alles erdenklich Gute für Sie und Ihre Familien.

Angela Hauser, Rektorin

Dieser Beitrag wurde unter Schulleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.