Coronavirus: Informationen für Schulen [3.UPDATE]

Die Landesregierung hat am 13. März 2020 beschlossen, ab Dienstag, den 17. März 2020, landesweit alle Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegeeinrichtungen bis einschließlich Ende der Osterferien zu schließen.
Gleichzeitig wird es pragmatische und flexible Lösungen für die anstehenden Abschlussprüfungen an allen Schularten geben.
Für Kinder von Eltern in systemrelevanten Berufen (etwa Polizei, Feuerwehr, medizinisches und pflegerisches Personal, Lebensmittelproduktion und Infrastruktur) soll es eine Notfallbetreuung geben.

Alle wichtigen Informationen des Kultusministeriums finden Sie HIER.

Hinweise für die Klassenstufe 8

Die Vergleichsarbeiten VERA 8 werden nicht am kommenden Montag, den 16.03.2020 geschrieben. Sie entfallen ersatzlos. Die entsprechenden Hinweise können Sie hier nachlesen.

Hinweise für die Klassenstufe 9

Prüfungen, die in den Zeitraum der Schließung fallen, werden auf die Zeit nach den Osterferien verschoben (Beginnend ab Montag, den 16. März, finden keine Prüfungen an den Schulen statt!). Dies betrifft auch die Projektprüfung.

Eine aktuelle Übersicht über die Risikogebiete laut Robert-Koch-Institut finden Sie hier!

Dieser Beitrag wurde unter Schulleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.