Sporttag Fritz- Boehle WRS 2019

Schüler sind wild und das ist gut so.

Die Fritz -Boehle Grund- und Werkrealschule bietet das ganze Schuljahr besondere Sportaktivitäten an. Wir starteten unser Wettkampfsjahr traditionell mit unserem Sporttag in der Karl-Faller Halle, das heißt 250 Schüler, alle Lehrer und 5 Stunden Sport! Beim Fußball, Dodgeball, Basketball, Federball, Tischtennis, Volleyball konnten sich die Schüler austoben. Beim Überwinden eines Hindernisparcours wurde hart gekämpft. Wir hatten alle viel Spaß und freuen uns auf die nächsten sportlichen Events. Ein sportliches Dankeschön an Sven Erschig für die geniale Organisation!

Dieser Beitrag wurde unter Schulleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.