Eine „NEUE“ Bildungspartnerschaft

Erneute Übergabe der Patenschaft für das Biotop auf dem Areal der Firma Schmolck / Nutzfahrzeuge.
Schon seit mehreren Jahren besteht die Kooperation der Firma Schmolck und der Fritz-Boehle-Werkrealschule. Dabei steht die Berufsorientierung im Vordergrund, aber zusätzlich auch das fächerübergreifende Projekt des Biotops.

Lange Jahre betreute Otto Fritz das Biotop. Ihm ist diese wertvolle Kooperation zu verdanken. Nachdem Herr Fritz schon seit längerem im Ruhestand ist und die Arbeit somit erstmal ruhte, wurde  der Entschluss gefasst, diese Patenschaft erneut zu beleben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter BWP-Artikel | Kommentare deaktiviert für Eine „NEUE“ Bildungspartnerschaft

Der Igel mit der Mütze

Die Schülerinnen und Schüler der Faches „Soziales Lernen“ haben in den letzten Wochen gemeinsam mit Frau Dresp dieses kleine Schattenspiel einstudiert. Die Kinderbuchvorlage „Der kleine Igel mit der roten Mütze“ wurde umgeschrieben und gemeinsam zu einem Sprechstück (ohne Gesang!;)umgeformt.
Wir bedanken uns herzlich beim Roten Kreuz. Von dort konnten wir die Leinwand und den guten, hellen Projektor ausleihen.
Unser besonderer Dank geht an Lukas Müller. Ohne ihn wäre die technische Umsetzung in diese digitale Version undenkbar gewesen.
Dankeschön und ein frohes Fest wünschen die 3.Klässler aus Sozialem Lernen mit Frau Dresp

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Der Igel mit der Mütze

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und

für das Jahr 2021 vor allem

Gesundheit und Zuversicht.

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für

St. Martin mal ganz anders….

„Ich will Ihnen Freude schenken!“ – Nalia, 9 Jahre-

Wenn man das Wort „Corona“ nicht mehr hören mag und die Sehnsucht nach Normalität größer denn je ist, dann rückt das soziale Miteinander stärker in den Vordergrund.
So entstand die Idee im Fach „Soziales Lernen“ sich die Handlungen des Heiligen St. Martin zum Vorbild zu nehmen und neu zu interpretieren.
Wer hat die Zuwendung der Geborgenheit besonders nötig? Schnell kamen wir auf die älteste Generationengruppe, die auch zugleich unsere Nachbarn sind – die Bewohner*innen des Bürkle-Bleiche-Pflegeheims.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für St. Martin mal ganz anders….

Bildungspartnerschaft mit Seniorenzentrum Bürkle-Bleiche

Seit vergangener Woche ist das Caritas Seniorenzentrum Bürkle-Bleiche Bildungspartner der Fritz-Boehle GWRS. Nachdem bereits Bildungspartnerschaften mit Betrieben aus Industrie und Handwerk abgeschlossen wurden, freut es uns sehr, nun auch einen Partner aus dem sozial-pflegerischen Bereich dabeizuhaben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Bildungspartnerschaft mit Seniorenzentrum Bürkle-Bleiche

Bildungspartnerschaft mit der Firma Wolfsperger

Die Fritz-Boehle-Werkrealschule freut sich, dass sie mit der Firma Wolfsperger Textilpflege GmbH einen weiteren Bildungspartner gewonnen hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter BWP-Artikel, Schulleben | Kommentare deaktiviert für Bildungspartnerschaft mit der Firma Wolfsperger

Abschlussfeier Klasse 4 der Fritz-Boehle-Grundschule

Vielen, vielen Dank,
an die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Fritz-Boehle-Grundschule & an deren Lehrerinnen und Lehrer für eine tolle Choreografie mit selbst gebastelten Hüten und bunten Luftballons mit Wunschzetteln am Himmel!
Und besonderen Dank an die städt. Jugendarbeit für die Filmaufnahmen und den Filmschnitt! Das Video findest du hier: Abschluss Klasse 4 – FBS

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Abschlussfeier Klasse 4 der Fritz-Boehle-Grundschule

Besuch im Kinderland

Hallo,
ich möchte Ihnen einen kleinen Einblick in unser Schulleben geben, wenn wir nicht gerade Unterricht machen. Heute war ich mit meiner Klasse im Kinderland. Aber bevor Sie sich jetzt fragen, warum wir einfach mal so einen Ausflug machen, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Besuch im Kinderland

Masernschutzgesetz

Der Deutsche Bundestag hat am 14. November 2019 den Entwurf eines Gesetzes für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz) angenommen.


Das Gesetz soll zum 1. März 2020 in Kraft treten.
In dem Gesetzentwurf ist unter anderem vorgesehen, dass der Impfstatus gegen Masern bei Kindern überprüft und vor Aufnahme in eine Schule nachgewiesen werden muss. Schülerinnen und Schüler, die am 1. März 2020 die Schule bereits besuchen, haben den Nachweis bis zum 31. Juli 2021 vorzulegen.
Die Schulleitungen werden gebeten, die Eltern beziehungsweise Schülerinnen und Schüler auf diese geplanten Regelungen aufmerksam zu machen und darum zu bitten, den Impfschutz bereits jetzt überprüfen zu lassen, fehlende Impfungen nachzuholen und im Impfpass entsprechend dokumentieren zu lassen.
Ein vollständiger Impfschutz gegen Masern schützt nicht nur die Schülerinnen und Schüler, sondern auch die Personen in ihrem Umfeld, die nicht geimpft werden können wie Säuglinge oder immungeschwächte Personen. Weitere Informationen zu Masern und zur Impfung gegen Masern finden Sie unter www.impfen-info.de.

Weitere Informationen und die entsprechenden Unterlagen werden wir Ihren Kindern mit nach Hause geben.

Veröffentlicht unter Schulleben | Kommentare deaktiviert für Masernschutzgesetz

Honigduft zieht durch die Schule

Verursacher ist die „Bienen- und Wiesengruppe“ der Ganztagsschule. Unter Leitung von Martin Homburger (Imkerverein Freiburg) werden mit viel Geduld und Konzentration Teelichter aus Bienenwachs hergestellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundschule, Schulleben | Kommentare deaktiviert für Honigduft zieht durch die Schule