Schulbetrieb unter Coronabedingungen

Liebe Eltern,

am 14. September startet der Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen für die meisten unserer Schüler*innen. Dieser Schulbetrieb ist jedoch nicht mit der gewohnten Schulroutine vergangener Jahre zu vergleichen.

Es gibt grundlegende Änderungen im Tagesablauf, verordnet vom Kultusministerium Baden-Württemberg.

Wichtig für den ersten Schultag:

  • Die Ihnen zugegangene Gesundheitserklärung muss ausgefüllt und von Ihnen unterschrieben am ersten Schultag mitgebracht werden.
    Ihr Kind darf ansonsten nicht am Unterricht teilnehmen.
  • Es besteht für alle Schüler*innen ab Klasse 5 Maskenpflicht.
  • Grundschüler werden gebeten, wie vor den Ferien, ebenfalls Masken zu tragen.

Wir freuen uns trotz aller Einschränkungen auf Ihre Kinder, Sie und den Beginn des Schuljahres.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Angela Hauser
Rektorin

Dieser Beitrag wurde unter Schulleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.