Abschlussfahrt Klasse 9 – Gardasee

Am 29. Mai fuhren wir mit dem Bus nach Torbole – Gardasee. Dort erlebten wir ganz schön viel. Am ersten Tag bestiegen wir den Monte Colodri. Manche von uns hatten wackelige Knie vor Aufregung, aber alle erreichten gesund und fertig das Gipfelkreuz. Den nächsten Tag verbrachten wir im Gardaland. Windsurfen und Mountainbiken stand am letzten Tag auf unserem Programm. Es war eine tolle Zeit!!!

         

Dieser Beitrag wurde unter Klasse 9, Schulleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.